Vita & Qualifikationen

Gudrun Happich

Führungskräfte-Coach Gudrun Happich

Leistung. Leidenschaft. Leichtigkeit.

Wurzeln prägen

Als Sprössling eines mittelständischen Familienunternehmen aus Ost-Westfalen, war ich es gewohnt, dass alle Familienmitglieder mit anpacken mussten: von der Großmutter bis zu mir. Immer stand das „Gelingen“ des Unternehmens im Vordergrund – ich kann es auch Erfolg oder die Existenz nennen.

​Sämtliche Entscheidungen wurden diesem „höheren“ Ziel untergeordnet.

Egal, ob Feiertrag oder die Sonne lachte: wenn die Pflicht rief, trug jeder seinen Beitrag zum Gelingen bei: Wir zogen alle an einem Strang.

Wie wird aus einer begeisterten Naturwissenschaftlerin ein erfolgreicher Führungskräfte Coach und Sparringspartner?

Werte- und Leistungsorientierung

​Was zählte, waren Werte, die für uns alle Sinn machten: Leistungsbereitschaft, Engagement, Offenheit, Vertrauen in jeden Einzelnen und der Zusammenhalt untereinander. Allen war bewusst, dass wir nur gemeinsam den Erfolg des Familienunternehmens erbringen können. Das bedeutete zwar eine hohe Verantwortung für jeden Einzelnen, gab auf der anderen Seite aber auch ein Gefühl der Verbundenheit: „Gemeinsam schaffen wir das.“ Und – wurde ein großes Ziel erreicht, feierten wir entsprechend.

Erfolg in Kombination mit persönlicher Erfüllung prägten bereits früh mein späteres Leben.

Natur und Leistungssport

Meine persönliche Leidenschaft fand ich beim Laufen. In meiner Jungend zählte ich zu den schnellsten Sprinterinnen Deutschlands. Aller Medaillen und Bewunderung zum Trotz beendete ich den Leistungssport – zur Überraschung aller. Ich empfand in dieser Art des Erfolgs keine Erfüllung mehr. Fürs Laufen dagegen ist die Begeisterung bis heute geblieben.

Die Natur faszinierte mich schon von Kindheit an und so lag es nahe, dass ich Diplom-Biologin wurde. Biologie heißt ja „Wissenschaft der Lebewesen“ und so wurde eine meiner Leifragen: „Wie funktioniert das alles – dieses Leben?“

Bilderbuchkarriere
Höher. Schneller. Weiter.

In meinem Berufsleben nahm ich eine steile Karriere. Von Beginn an startete ich als Führungskraft und wurde schnell befördert. Insgesamt arbeitete ich in 3 unterschiedlichen Industrie- und Dienstleistungsunternehmen und bereits mit 30 Jahren war ich als Mitglied der Geschäftsleitung für rund 1.000 Mitarbeiter in der DACH-Region verantwortlich. Nach außen wirkte all das wie eine Bilderbuchkarriere, aber in meinem Innern sah es häufig ganz anders aus.

Kann man ein Unternehmen auch anders führen?

Trotz meines Erfolgs war ich unzufrieden. Diese Unzufriedenheit wurde zu einem der Wendepunkte in meinem Leben. Die Art zu führen, wie ich sie als Geschäftsführerin praktizieren sollte, lag mir überhaupt nicht. Ich hatte nicht nur das Gefühl, mich verbiegen zu müssen. Den autoritären Führungsstil empfand ich zudem als uneffektiv. Ich hatte so meine Vorstellungen von Führung und Karriere. Mein Umfeld spiegelte mir jedoch immer wieder:  „so, wie Du Dir das vorstellst geht das nicht!“

Wie führt die Natur?

Ich wollte zeigen, dass man ein Unternehmen auch anders führen kann, lebenswerter und dennoch mit guten Gewinnen.

Meine bisherigen Managementausbildungen waren zwar gut. Aber sie halfen mir an diesem Punkt nicht weiter. So begann ich mich nach alternativen Modellen und Wegen umzusehen. Als Naturwissenschaftlerin war ich spezialisiert auf komplexe biologische Systeme, wie diese ticken und funktionieren.

Ist nicht auch ein Unternehmen, das ja aus Menschen besteht, ein biologisches System? Und lassen sich die Grundprinzipien der Natur – immerhindas erfolgreichste Unternehmen der Welt(Prof. Frederic Vester) – auf ein Unternehmen übertragen? Das waren in einem stillen Moment meine Grundüberlegungen und ich begann meine Suche.

„Und sie bewegt sich doch!“
Galileo Galilei

Nach und nach entwickelte ich einen Führungsstil, den ich aus natürlichen Organisationsformen ableitete. Er beruht auf Prinzipien wie Selbstorganisation, Eigenverantwortung und Transparenz. Natürlich war ich am Anfang recht zaghaft bei meinen ersten Anwendungsversuchen. Statt zu erklären was ich tat oder sogar zu versuchen andere davon zu überzeugen, suchte ich gleich den Praxistest: Funktionierte es tatsächlich? So betrachtete ich diese Idee wie ein Leuchtturmprojekt: „Einfach machen – unterm Radar bleiben“. Am Anfang war ich selbst baff überrascht, dass diese Art der Unternehmensführung nicht nur einen nachhaltigen Erfolgsschub für das Unternehmen zur Folge hatte. Das Führen bereitete mir nun auch Freude.  So entstand mein mehrfach ausgezeichneter bioSystemik® Managementansatz.

Er zeigt, dass man ein Unternehmen auch anders führen kann – menschlich und professionell.

Viele Führungskräfte aus meinem beruflichen Umfeld baten mich, Ihnen diese andere Art der Unternehmensführung zu vermitteln. Ich durfte die Erfahrung machen, dass es nicht nur bei mir, sondern auch bei anderen Führungskräften funktionierte. Der Wechsel in die Selbstständigkeit war für mich die logische Konsequenz.

Multi-Background

Insiderin und Outsiderin

Seit 1998 bin ich Unternehmerin und durfte als Führungskräfte-Coach und Sparringspartnerin breite und tiefe Erfahrungen sammeln: Breite durch die 1:1 Begleitung von inzwischen mehr als 1.000 Geschäftsführern, C-Levels und Leistungsträgern aus allen Bereichen mit ganz unterschiedlichen Zielen und Fragen. Tiefe durch die ganz unterschiedlichen Ebenen, auf denen die Transformation beschleunigt wurde.
Im Deutschen Bundesverband Coaching engagiere ich mich für effektive Coaching-Lösungen für den Mittelstand. Dank meines Multi-Backgrounds – systemisches, naturwissenschaftliches, unternehmerisches und Führungs-Know-how – sind meine Lösungswege sehr vielseitig und immer individuell.

Das Verständnis sozialer Systeme habe ich mit drei verschiedenen systemischen Ausbildungen vertieft. In den letzten Jahren habe ich mich ergänzend  mit körperorientierter Arbeit auseinandergesetzt. Dies verhilft nicht nur die rationale mit der emotionalen Ebene zu verbinden, sondern beschleunigt und verstärkt die Wirkung meiner Arbeit.

Als Buch-Autorin und Bloggerin sehe ich Veränderung als Möglichkeit zum Wachstum und permanente Weiterentwicklung als eines der wichtigsten Erfolgs-Prinzipien des Lebens. Dazu gehört auch der Einsatz modernster Technik. Ich bin eine der ersten zertifizierten Online Coaches in Deutschland

Berufliche Stationen
Executive Coach Gudrun Happich

Seit 1998
Inhaberin Galileo . Institut für Human Excellence
Führungskräfte-Coach, Sparrings-Partnerin für Leistungsträger und Unternehmenslenker

Seit 1994
Freiberuflicher Führungskräfte-Coach, Sparrings-Partnerin für Leistungsträger

1994 – 1998
Internationale Management-Akademie
Mitglied der Geschäftsleitung

1994 – 1995
Nationale Bildungsakademie im Gesundheitsbereich
Leiterin des Organisationsbüros Berlin

1989 – 1993
Umwelttechnologie-Unternehmen
Projektleiterin als Diplom-Biologin
Forschung & Entwicklung als Diplom-Biologin

Qualifikationen und Weiterbildungen (Auszug)

Systemische Beraterin
bei Prof. Fritz Simon, Heidelberger Institut für Systemische Beratung, Berlin

Systemischer Business Berater/Coach SBC®
bei Münchner Akademie für Business Coaching, München

Systemischer Coach
beim BIF, Berliner Institut für Familientherapie, Berlin

Integrales Coaching/Business Coaching
bei Integral Coach Akademie, Berlin

Engpass-Konzentrierte-Strategie – EKS®
nach Prof. h.c. Wolfgang Mewes bei Dr. Kerstin Friedrich, EKS-Akademie, Bremen

Körperorientierte Psychotherapien
Hakomi, Pesso, Bioenergetik, Focusing

Darüber hinaus diverse Aus- und Weiterbildungen sowie Coaching bei namhaften Experten.

Lizenzierungen

Zertifizierter 9 Levels-Trainer
bei 9 LEVELS – institute for value systems, Ravensburg

REISS Motivation Profile® Certified Master (RMP)
bei RMP, ehemals Eatd – European Academy for Training and Development AG, Berlin

LUXXprofile® Certified Master
bei LUXX United GmbH, Berlin

Zertifizierungen

Master Certified Coach (MCC)
als einer der ersten Coaches zertifiziert von der International Coach Federation (ICF) mit ca. 20.000 nachgewiesenen Coachingstunden

Senior Coach DBVC
zertifiziert vom Deutschen Bundesverband Coaching (DBVC)

Systemischer Coach (SG)
zertifiziert durch die Systemische Gesellschaft
Deutscher Verband für systemische Forschung, Therapie, Supervision und Beratung e.V., Berlin

Mitgliedschaften
DBVC
Der Deutsche Bundesverband Coaching eV (DBVC) ist der einflussreichste deutsche Coaching-Verband. Gudrun Happich ist Senior Coach im DBVC
DBVC
Coach-Datenbank
Verantwortlich für die Coach Datenbank ist Christopher Rauen.
RAUEN Coaching
IOBC Network
Der internationaler Dachverband International Organization for Business Coaching (IOBC) ist der weltweit einzige Verband für professionelles Coaching mit dem Fokus auf Business und Leadership. Gudrun Happich ist Senior Coach im IOBC.
IOBC Network
MittelstandCoaches KompetenzCenter
Wir sind eine Kooperation von professionellen Coaches speziell für die Herausforderungen im Mittelstand
MittelstandCoaches KompetenzCenter
Fachausschuss Mittelstand des DBVC
Wir entwickeln speziell auf den Mittelstand zugeschnittene Lösungen und Konzepte. Gudrun Happich ist regionale Ansprechpartnerin. DBVC-Broschüre “Coaching im Mittelstand”
 

Meine Vision und Mission

Als Unternehmenslenker professionell handeln und Mensch bleiben – nach eigenen Vorstellungen das Unternehmen zukunftsorientiert führen

Es ist für mich eine echte Herzensangelegenheit Geschäftsführer, C-Levels und Leistungsträger, die was bewegen wollen, zu begleiten. Führungspersönlichkeiten, die die Zukunft gestalten wollen.  Zukunftsmacher und Vordenker, die die Transformation beschleunigen – den Sprung in die nächste Liga machen. Die wirtschaftlichen Erfolg und persönliche Zufriedenheit erleben… Die zu ihrer inneren Überzeugung und einer natürlich besseren Unternehmensführung finden wollen.

Meine Vision: Leistung Leidenschaft und Leichtigkeit

Stellen Sie sich mal vor, wenn jeder seinen Idealen Platz gefunden hat und jeder das tut, was er am Besten kann und damit die maximale Wirkung erzielt:
Wie zufrieden ist der Einzelne, wie zufrieden das Umfeld?

Diese neue Leistungsorientierung (nämlich mit Leichtigkeit und Leidenschaft) macht nicht nur den Einzelnen wirtschaftlich erfolgreich und persönlich zufrieden, sondern auch das gesamte Unternehmen, die Familie, die Kunden und es macht auch noch gesünder.

Wenn Sie vorleben, wovon Sie überzeugt sind,
vervielfacht sich der wirtschaftliche und persönliche Erfolg.

Gudrun Happich

Sie sind neugierig geworden?

Wenn Sie sich und Ihr Unternehmen entwickeln, erfolgreicher und zufriedener werden wollen, rufen Sie mich an!

Was zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht?

Es bereitet mir unglaublich Freude miterleben zu dürfen, wie meine Klienten Ihre Transformation beschleunigen, wie Sie mit Leidenschaft und Leichtigkeit den Sprung in die nächste Liga machen.

Executive-Coach Gudrun Happich schreibt auch bei

CIO
Harvard Business Manager