Was zählt für Sie wirklich? Teil 3 – Die eigenen Stärken finden

KlarheitLeistungserhaltTransformation

Neben der Identifikation Ihrer Werte bildet die Kenntnis Ihrer individuellen Stärken einen wesentlichen Baustein, um Ihre Idealposition zu definieren. Für leistungsorientierte und analytisch denkende Menschen bieten sich die folgenden fünf Methoden an.

Nach der Identifikation Ihrer Werte, Motive und Stärken können Sie die Frage „Was zählt für Sie wirklich?“ beantworten.

Um die Frage „Was zählt für Sie wirklich?“ drehen sich auch die Kapitel 7-9 meines neuen Führungskräfte-Ratgebers „Was wirklich zählt!“. Am kommenden Donnerstag schließe ich diese Blog-Serie mit einem Video-Blog zu den Kapiteln ab.

Ihre Gudrun Happich

[Countdown_WWZ]

Schlagwörter: Führungskräfte-RatgeberIdealposition definierenStärken finden

Weitere Artikel

Mindful Leadership

Mindful Leadership: Mit achtsamer Führung zum Erfolg?

Hoher Stressfaktor, schwierige Entscheidungen oder ein angespanntes Verhältnis zu den Mitarbeitern prägen Ihren Führungsalltag? Mindful Leadership könnte einen Ausweg bieten! Ich zeige Ihnen, was hinter dem Konzept steckt und welche Effekte das achtsame Führen wirklich hat!

weiterlesen
Teambuilding

So gelingt Teambuilding in jeder Situation | RAUS AUS DEM HAMSTERRAD #236

FALLBEISPIEL – Sie als Führungskraft können noch so gut sein – Sie werden ohne Ihre Mitarbeiter nicht weit kommen. Um so wichtiger ist es, nicht nur ein funktionierendes Team, sondern ein leistungsstarkes Team aufzubauen. Wie Ihnen das gelingt, erfahren Sie in dieser Folge.

weiterlesen