Wie aus einer Biologin ein Executive Coach wurde

Moderne Führung

Eine der häufigsten Fragen, die mir gestellt werden, ist: Wie wird eigentlich aus einer Naturwissenschaftlerin ein Führungskräfte Coach?

Ich bin ja nun nicht aus Verlegenheit Diplom-Biologin geworden. Ich war – und bin – eine wirklich begeisterte Naturwissenschaftlerin genauso wie ich eine leidenschaftliche Führungskraft war. Und heute mit Leib und Seele als Executive Coach arbeite. Aber wie ging dieser Wandel vor sich oder haben die Bereiche vielleicht mehr miteinander zu tun, als man auf den ersten Blick denken sollte? Ach, hören Sie einfach selbst!

Viel Spaß beim Anschauen wünscht Ihre Gudrun Happich

Schlagwörter: executive coach

Weitere Artikel

Change-Prozesse

Wie Change-Prozesse im Unternehmen erfolgreich gelingen | RAUS AUS DEM HAMSTERRAD #237

CONTENT – Veränderung fällt den meisten Menschen schwer – vor allem im Job. Erfahren Sie, was es braucht, um Change-Prozesse erfolgreich durchzuführen und wie Sie als Führungskraft konkret zum Erfolg beitragen können.

weiterlesen
Mindful Leadership

Mindful Leadership: Mit achtsamer Führung zum Erfolg?

Hoher Stressfaktor, schwierige Entscheidungen oder ein angespanntes Verhältnis zu den Mitarbeitern prägen Ihren Führungsalltag? Mindful Leadership könnte einen Ausweg bieten! Ich zeige Ihnen, was hinter dem Konzept steckt und welche Effekte das achtsame Führen wirklich hat!

weiterlesen