Karriere mit Coachings

Moderne Führung

Auf Spiegel Online ist diese Woche ein gelungener Artikel über Coachings in Unternehmen erschienen, auf den ich Sie gerne aufmerksam machen möchte: Dieser Weg wird kein leichter sein.

Aus dem Aquarium aussteigen

Die Beobachtung, dass Coachings heute nicht mehr als „Reparaturmaßnahmen“ gelten, sondern die ganze Karriere begleitende Instrumente zur Förderung und zur Potentialentwicklung sind, kann ich nur bestätigen. Einige meiner Klienten nutzen Coachings auch als Auszeit zum professionellen Reflektieren, als expliziten Stopp, um einmal aus dem Aquarium auszusteigen und sich die Fische von außen anzuschauen. Um Bilanz zu ziehen oder mit Abstand auf das Tagesgeschäft oder die persönliche Berufs-/Lebensplanung zu schauen.

Ganz ohne Leidensdruck also, und mit der Neugierde und dem Ziel, mögliche „Baustellen“ frühzeitig zu erkennen und die Fettnäpfe zu umschiffen.

Wie nutzen Sie Coachings? Ich freue mich über Ihre Kommentare!

Ihre Gudrun Happich

 

Schlagwörter: CoachingsExecutive Coachings in Unternehmenspiegel onlinetalentförderung

Weitere Artikel

Change-Prozesse

Wie Change-Prozesse im Unternehmen erfolgreich gelingen | RAUS AUS DEM HAMSTERRAD #237

CONTENT – Veränderung fällt den meisten Menschen schwer – vor allem im Job. Erfahren Sie, was es braucht, um Change-Prozesse erfolgreich durchzuführen und wie Sie als Führungskraft konkret zum Erfolg beitragen können.

weiterlesen
Mindful Leadership

Mindful Leadership: Mit achtsamer Führung zum Erfolg?

Hoher Stressfaktor, schwierige Entscheidungen oder ein angespanntes Verhältnis zu den Mitarbeitern prägen Ihren Führungsalltag? Mindful Leadership könnte einen Ausweg bieten! Ich zeige Ihnen, was hinter dem Konzept steckt und welche Effekte das achtsame Führen wirklich hat!

weiterlesen