Von Fröschen und Burnouts

Moderne Führung
Burnout

Gestern las ich, dass die Bundesregierung Work-Life-Balance als Wahlkampfthema erkoren hat. Da dachte ich mir, ich erzähle Ihnen heute dazu passend die tragische Geschichte vom Frosch. Eine sehr verbreitete, wenn auch wissenschaftlich unhaltbare, Legende, die erfahrungsgemäß aber ein hervorragender Augenöffner ist.

Ein Frosch springt versehentlich in einen Topf mit kochendem Wasser. Was passiert? Er wird alles daran setzen, sich irgendwie zu retten. Möglicherweise schafft er es. Nehmen wir nun an, dass auf der Herdplatte ein Topf mit normal temperiertem Wasser steht. Wieder springt ein Frosch hinein, der sich dieses Mal recht wohl darin fühlt. Wenn Sie nun jedoch die Temperatur ganz langsam erhöhen, nimmt die Geschichte ein tödliches Ende: Das Tier stirbt, ohne dass es auf die Idee kommt, um sein Leben zu kämpfen. Angeblich, weil der Frosch ein sehr anpassungsfähiges Wesen ist. So kann er sich dem Mythos zufolge auch auf jede kleine Temperaturerhöhung einstellen – so lange, bis eine tödliche Schwelle überschritten ist.

Ein Augenöffner, um rechtzeitig „Stopp“ zu sagen

Diese Geschichte erzähle ich manchmal Klienten im Führungskräfte Coaching. Sie reagieren oft bestürzt, aber der tragische Tod des Frosches ist auch ein guter Augenöffner für ihre eigene Situation.

Wir Menschen sind sehr anpassungswillige und anpassungsfähige Wesen. Auch uns kann ein schleichender Anpassungsprozess unbemerkt in Situationen und Positionen bringen, zu denen wir gar nicht hinwollten. Wenn die Veränderungsschritte nur klein genug sind, merken wir oft nicht, dass die Richtung nicht mehr stimmt und wir uns allmählich verbiegen. Das heißt, wir passen uns an Umstände an, die uns nicht gut tun oder sogar Schaden zufügen. Die Temperatur steigt unmerklich aber stetig, bis der Burnout oder eine andere Erkrankung deutlich „Stopp“ signalisiert.

Lassen Sie es nicht so weit kommen, passen Sie sich nicht an, sondern gestalten Sie Ihre Karriere.

Ihre Gudrun Happich

 

 

Schlagwörter: burnoutkarriereWork-Life-Balance

Weitere Artikel

Mindful Leadership

Mindful Leadership: Mit achtsamer Führung zum Erfolg?

Hoher Stressfaktor, schwierige Entscheidungen oder ein angespanntes Verhältnis zu den Mitarbeitern prägen Ihren Führungsalltag? Mindful Leadership könnte einen Ausweg bieten! Ich zeige Ihnen, was hinter dem Konzept steckt und welche Effekte das achtsame Führen wirklich hat!

weiterlesen
Teambuilding

So gelingt Teambuilding in jeder Situation | RAUS AUS DEM HAMSTERRAD #236

FALLBEISPIEL – Sie als Führungskraft können noch so gut sein – Sie werden ohne Ihre Mitarbeiter nicht weit kommen. Um so wichtiger ist es, nicht nur ein funktionierendes Team, sondern ein leistungsstarkes Team aufzubauen. Wie Ihnen das gelingt, erfahren Sie in dieser Folge.

weiterlesen