Lösungsorientiertes Coaching - bioSystemik®/Wirtschaftsbionik in der Praxis

Für viele Probleme des Unternehmensalltags finden sich in der Natur Lösungsstrategien. In der bioSystemik® oder Wirtschaftsbionik geht es nicht darum, die Natur zu kopieren, sondern die Lösungen zu erkennen, das zugrunde liegende Prinzip zu abstrahieren und dann auf die konkrete Situation zu übertragen.

Aha-Erlebnisse

Im Führungskräfte Coaching sorgt das bioSystemik®-Konzept für Aha-Erlebnisse bei den Leistungsträgern. So eröffnen sich ihnen überraschende Blickwinkel und ganz neue Wege, mit Herausforderungen umzugehen. Die Prinzipien des Unternehmens Natur bieten dabei immer eine nachhaltige Entwicklungsperspektive.

 

Beispiele von bioSystemik®-Coachings:

Metamorphose – Der Leistungsträger übernimmt eine neue Führungsrolle

Eine Führungskraft durchlebt meist zwei existenzielle Krisen auf ihrem Weg nach oben: Einmal beim Wechsel von der Fach- zur Führungskraft und ein weiteres Mal beim Sprung ins Top-Management. Vergleichbar ist das mit der Metamorphose von der Raupe zum Schmetterling.

So ein Aufstieg ist doch toll! Oder? Ein Außenstehender findet die Vorstellung eines Schmetterlings, der jetzt prachtvoll ist, fliegen kann und die Freiheit genießt, viel attraktiver als eine Raupe zu sein. Doch wie sieht es die Raupe? Für sie beginnt ein völlig neuer Lebensabschnitt und sie hat noch keinerlei Vorstellung davon, was in Zukunft auf sie zukommen wird. Die meisten wissen nicht einmal, dass sie sich auf einem völlig neuen und unbekannten Spielfeld bewegen und neue Regeln lernen müssen.

Ihre Leistungsträger werden mit bioSystemik® auf ihre neue Rolle perfekt vorbereitet.  Sie entwickeln sich zu modernen Führungspersönlichkeiten, die natürlich . besser . führen.

 

Gepard oder Löwe – Immer mit Vollgas laufen und trotzdem leistungsfähig bleiben

Menschen arbeiten unterschiedlich, was aber nicht bedeuten muss, dass der eine besser oder schlechter ist als der andere. Die einen fahren kurze Zeit auf Höchstleistung und sind danach ausgebrannt, die anderen gehen es etwas entspannter an und halten dafür länger durch. Zwei unterschiedliche Leistungstypen, die sich in der Tierwelt wiederfinden: Der Gepard und der Löwe.
Beide Tiere sind Jäger und ausgesprochen stark. Während der Gepard als das schnellste Säugetier der Welt in kurzer Zeit unglaublich viel Energie aufwendet, um seine Beute zu erlegen und anschließend eine Ruhepause braucht, um wieder neue Kraft zu sammeln, jagt der Löwe im Team mit viel Ausdauer.

Beide sind gleichermaßen erfolgreich und bekommen ihre Beute. Wenn man jetzt von dem Löwen verlangen würde, wie ein Gepard zu jagen, gibt es ein Problem. Umgekehrt natürlich genauso. Ohne eine Pause läuft der Gepard als Führungskraft Gefahr, auf einen Burnout zuzusteuern. Der Löwe unter den Leistungsträgern könnte seine gewohnte Leistung gar nicht erbringen, wenn er zum Sprint ansetzen müsste.

Nutzen Sie die Wirtschaftsbionik für die Leistungsoptimierung Ihrer Top-Performer. Mit zyklischer Leistungssteigerung bleiben sie auch unter enormer Anspannung leistungsfähig.

 

Blutgerinnungssystem – Was ist das höchste Ziel?

Soll ein Top-Performer Höchstleistung bringen, muss er lernen, Unwesentliches "auszuschalten" und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Schnelligkeit und Souveränität sind dabei Grundvoraussetzung, um auch im hektischen Alltag schwierige Entscheidungen mit Sinn und Verstand zu treffen und optimal mit Fehlern umzugehen.

Um Entscheidungen geht es auch in unserem Körper. Wenn wir uns zum Beispiel in den Finger schneiden, schaltet unser Körper alle Funktionen auf Alarm und fordert eine Reaktion. Jetzt geht es blitzschnell darum festzulegen: Was hat höchste Priorität? Die Blutung muss gestillt werden, um das Überleben zu sichern. Der Ablauf dahinter ist festgelegt, damit das Ziel erreicht werden kann. Komplexe Themen erfordern pragmatische Lösungsansätze – das Leben auch. Erfolgreiche Unternehmen haben das erkannt.

Executive Coach Gudrun Happich unterstützt Sie mit dem bioSystemik®- Konzept dabei, die richtigen Prioritäten zu definieren und umzusetzen.

 

» Projektbeispiele

» Kundenstimmen

Galileo . Coaching-Programm

Wenn Sie könnten wie Sie wollen,
Galileo . Coaching Programmund Sie wüssten, es gelingt –
was würden Sie dann tun?


Sind Sie schon der Beste, der Sie sein können?
Mit dem Galileo . Coaching-Programm gelangen Sie zu Ihrer wahren persönlichen Meisterschaft!

Hier der kostenfreie Starter-Kit für Sie

"Was wirklich zählt!"

Was wirklich zählt!

Leistung, Leidenschaft und Leichtigkeit für Top-Führungskräfte

Gudrun Happichs zweites Buch seit 13. Januar 2014 im Buchhandel

» Leseproben

» Bei amazon kaufen

Bleiben Sie informiert!
Abonnieren Sie den GalileoLetter.

Als Dankeschön erhalten Sie die E-Books "Führung 2020 - Herausforderungen und Lösungsansätze" und "Nachhaltige Führung" geschenkt!

» Jetzt anmelden und E-Books sichern!

HBM & CIO

Harvard Business ManagerCIO

Gudrun Happich schreibt auch bei Harvard Business Manager und bei CIO.