bioSystemik®

Die Natur führt modern

Mit bioSystemik® natürlich besser führen

Das theoretische Fundament meiner Arbeit als Executive Coach und Sparrings-Partner wurzelt in zwei Gebieten, die sehr unterschiedlich klingen und doch vieles gemeinsam haben: Biologie und Systemtheorie.

Als Diplom-Biologin lernte ich die Komplexität biologischer Systeme kennen und schätzen. Schon der renommierte Biokybernetiker Prof. Frederic Vester kam zu dem Schluss: „Die Natur ist das erfolgreichste Unternehmen aller Zeiten.“

Später – als Führungskraft und Geschäftsführerin in Industrie- und Dienstleistungsunternehmen – entwickelte ich einen eigenen sehr erfolgreichen Führungsstil, indem ich natürliche Organisationsformen als Vorbild wählte. Eine Führungskultur, die auf Selbstorganisation, Vernetzung und Anpassung basiert, hat den großen Vorteil, dass sie flexibel ist und Unsicherheit aushalten kann.

Eine Dimension, die Führung heute unbedingt erfüllen sollte.

Die Natur führt modern

Dies war der Grundstein für meinen bioSystemik®-Managementansatz, den ich in den folgenden Jahren konsequent weiterentwickelte. Für technische Innovationen hat sich das Lernen von der Natur unter dem Begriff „Bionik“ längst bewährt. Die Natur ist Meisterin der Nachhaltigkeit, Selbstorganisation, Vernetzung und Kooperation.

Auch in Sachen Eigenverantwortung und Transparenz sind natürliche Organisationsformen ein Vorbild. Kommt Ihnen das alles bekannt vor? Genau! Das sind die Eckpfeiler der modernen Führungstheorie.

Zu weiteren Prinzipien der bioSystemik® gehören:

  • Berücksichtigung von Leistungstypen
  • Gute Rahmenbedingungen schaffen
  • Fehlerwartung statt Fehlervermeidung
  • Die Absicherung des höchsten Ziels
  • Vertrauen als Regelungsinstrument
  • Verbesserung als Innovations-Motor
  • Erfolgsmuster ändern
  • Wachstumsinitiatoren

Ausgezeichnetes Konzept

Die bioSystemik® oder Wirtschaftsbionik / Organisationsbionik ist die Kombination meines gesamten naturwissenschaftlichen, unternehmerischen und systemischen Know-hows.
Für das Konzept wurde ich mehrfach ausgezeichnet.

Es geht dabei nicht darum, die Natur zu kopieren, sondern Lösungen zu erkennen, das zugrundeliegende Prinzip zu abstrahieren und dann auf die konkrete Situation zu übertragen. Durch die bioSystemik® ergeben sich oft ganz neue Blickwinkel und innovative Wege, mit Herausforderungen umzugehen.

Kundenstimmen

(…) Ihre Sichtweise als Biologin und ihr anscheinend grenzenloser Vorrat an methodischen Ansätzen zur Analyse und Problemlösung halfen mir, die richtigen Entscheidungen zu treffen. (…)

Michael Busch
Head of department Informationssystems, Hamburger Hafen und Logistik

(…) Beispiele aus der Natur helfen Prozesse und eigene Handlungsweisen zu verstehen und zu hinterfragen. (…) Der größte Wert (…) ist der Gewinn an Gelassenheit als wesentliche Triebfeder für Leistungsfähigkeit und Zufriedenheit.

Jürgen Kaiser
Geschäftsführer, Rail & Bus Consultants

(…) Ihre Analysen, manchmal untermauert von Analogien aus der Biologie, sind nicht abstrakt, sondern nachvollziehbar, ihre Ratschläge lassen sich gut umsetzen und im Büroalltag praktisch anwenden. (…)

Peter Knott
Institutsleiter, Fraunhofer-Institut für Hochfrequenzphysik und Radartechnik, FHR

Executive-Coach Gudrun Happich schreibt auch bei